MarienKantorei Lemgo

Die MarienKantorei Lemgo wurde 1946 von Walther Schmidt gegründet; sie ist an der gotischen Kirche St. Marien in der Alten Hansestadt Lemgo beheimatet.
Von 1992 – 2010 war Rainer Johannes Homburg Leiter der Chöre der MarienKantorei und hauptamtlicher Kantor an St. Marien.

Seit Januar 2011 ist Volker Jänig Kantor an St. Marien zu Lemgo und Kantor der Lippischen Landeskirche.

Unter dem Dach der MarienKantorei sind vier Chöre vereinigt: Die Singschule – für Kinder etwa bis zur Konfirmation; die Singgemeinschaft der MarienKantorei mit bis zu 75 Sängern – für Aufführungen der großen oratorischen Werke von Bach, Händel, Brahms, Verdi, Britten u. a. und der Kantoreichor mit etwa 35 Sängerinnen und Sängern – für a-capella-Musik.

www.marien-kantorei.de