Programm „mixTour 2022″

„Lebendiges Erbe”

Samstag, 10. September 2022

19.30 Uhr – Eröffnungskonzert St. Marien
„MarienSax – Monteverdi Marienvesper“
Uta Singer (Sopran)
Jonathan Dräger (Tenor)
Florian Feth (Tenor)
Westfäliche Saxophoniker
MarienKantorei Lemgo
Vokalensemble St. Nicolai Lemgo
Leitung: Kantoren Frank Schreiber und Volker Jänig

Eintritt 25,- €/ 18,- €/ 12,- €
(Schüler und Studenten Eintritt frei)

21:30 Uhr – Eröffnungsempfang
im Hexenbürgermeisterhaus.
Die Alte Hansestadt Lemgo empfängt die Gäste des Musikfestivals „mixTour“.


Sonntag, 11. September 2022

10.00 Uhr – Musikalischer Gottesdienst
Veranstaltungsort: Kirche St. Nicolai
Mass for Choir and Piano – Steve Dobrogosz
Kantorei St. Nicolai
Moritz Reuter, Klavier

Leitung: Frank Schreiber
Predigt: Matthias Altevogt

Anschließend Kirchkaffee im Treffpunkt Seitenschiff


ab 11:15 Uhr – Orgelexkursion
Orgelexkursion nach Marienmünster und Kloster Corvey
Leitung: Hans-Hermann Jansen, Prof. Dr. Gerhard Aumüller
Details zur Exkursion finden sie hier:
https://www.mixtour-lemgo.de/orgelexkursionen
Im Anschluss an die Exkursion:

18.00 Uhr – Orgelkonzert
“MORS ET VITA DUELLO” · Schlachten und Klagen
Veranstaltungsort: St. Marien
Edoardo Bellotti (Mailand), Orgel

Eintritt: 10,- € an der Abendkasse
Schüler und Studenten haben freien Eintritt


11:30 Uhr – Führung „Von St. Nicolai zu St. Marien“
Start der Führung an St.Nicolai
Liesel Kochsiek-Jakobfeuerborn

Im Anschluss:
12:00 Uhr – Musik von der Schwalbennestorgel
KMD Volker Jänig, Orgel

13:00 Uhr – Kirchenführung in St. Marien zum Tag des offenen Denkmals
Liesel Kochsiek-Jakobfeuerborn


Mittwoch, 14. September 2022

18:30 Uhr – Führung im Hexenbürgermeisterhaus
Liesel Kochsiek-Jakobfeuerborn

im Anschluss:
19:30 Uhr – Konzert im Hexenbürgermeisterhaus
„…in alter Frische…“
Historische Laute trifft auf moderne Gitarre
Colin Speight, Laute
Magdalena Kowalczyk, Gitarre

Eintritt: 16,- € in Kooperation mit www.viele-saiten.de


Freitag, 16. September 2022

20:00 Uhr – “Kunst trifft Sound”
Veranstaltungsort: Foyer der TH-OWL

Konzeption: Ingrid Krah, August Klar, Frank Schreiber,
Oberstufenschülerinnen und Schüler aus Lemgoer Schulen
Ensemble auf historischen Intrumenten: Sebastian Kausch, u.a.

Unter der Anleitung des Popular-Musikers August Klar entwickeln Jugendliche aus Lemgoer Schulen Klangkompositionen zu vier Gemälden aus dem Weserrenaissancemuseum Brake. Sie nutzen dabei moderne Musiksoftware, Poetry-Slam-Elemente und Anderes.
Die entstandenen Klangcollagen werden in einem Abschlussevent im Foyer der TH OWL vorgestellt und von Musik eines auf historischen Instrumenten spielenden Ensembles, Spontanmalerei, durch Jugendliche in historischen Kostümen und mehr ergänzt.

Eintritt: 10,- €


Samstag, 17. September 2022

17:00 Uhr – Museumsführung durch das Weserrenaissance-Museum Schloss Brake

Im Anschluss daran:
18:00 Uhr – Konzert im Weserrenaissance-Museum Schloss Brake
„Unentdeckte Schätze des Norddeutschen Barock“
Konzert mit Werken von Thomas Selle (1599-1663)
Kerstin Dietl, Sopran
Benjamin Boresch, Altus
Janno Scheller, Bass
Solisten des Göttinger Barockorchesters
Leitung: Antonius Adamske

Eintritt: 16,- €


Sonntag, 18. September 2022

10:00 Uhr – Kantatengottesdienst in St. Marien
Dieterich Buxtehude (1637 -1707): Kantate „Alles, was ihr tut“
Kerstin Dietl, Sopran
Benjamin Boresch, Altus
Janno Scheller, Bass
Jugendchor und Singgemeinschaft der MarienKantorei
Solisten des Göttinger Barockorchesters
Frank Schreiber, Orgel
Leitung: KMD Volker Jänig
Predigt: Ulrike Bell

Anschließend Kirchkaffee unter der Orgelempore


18:00 Uhr – Abschlusskonzert des mixTour-Festivals
Calmus Ensemble – „Love.Amen!“


Das Calmus-Ensemble sind:
Friedrich Bracks, Tenor
Maria Kalmbach, Alt
Elisabeth Mücksch, Sopran
Jonathan Saretz, Bariton
Michael B. Gernert, Bass


„Love. Amen!“ beschreibt einen ganzen Kosmos an Gefühlen rund um die Liebe. Aus ihr erwachsen nicht nur Glück, Freude, Übermut und Hoffnung, sondern auch Enttäuschung, Wut oder Rache. So ist es nicht verwunderlich, dass seit jeher Musik über und aus Liebe entstanden ist und sie zur Inspiration für die schönsten Musikstücke wurde.

Werke von:
Aaron Copland / Joseph Rheinberger / Johann Sebastian Bach
Gustav Holst / Johannes Brahms / Lennox Berkeley / Ola Gjeilo
Anna Thorvalsdottir / Richard Kidd / Freddie Mercury

Eintritt: 25,- € / 18,- € / 10,- € (Schüler und Studenten Eintritt frei)

Anschließend Abschlussempfang des Vereins der Freunde und Förderer der MarienKantorei Lemgo und des Fördervereins der Kantorei St. Nicolai für Mitwirkende und Gäste im Treffpunkt Seitenschiff.