Durchgeführt in Verbindung mit:

Freundlich unterstüzt durch:

Mit Sachmitteln gesponsert von:


.

mixTour Festival 2024
21. bis 29. September

plus

Internationales Heinrich Schütz Fest
26.-29. September 2024

Das Motto des diesjährigen mixTour-Festivals lautet:
„Klangweiter Raum“
Viele schöne, besondere und auch ungewöhnliche Konzerte und Veranstaltungen werden sie als Besucher erfeuen !

Wie bereits für 2020 geplant, und dann wegen Corona leider ausgefallen, wird in diesem Jahr das Internationale Heinrich Schütz Fest im Rahmen des Festivals vom 26. bis zum 29.09. zu Gast sein.
Das Thema lautet:
Heinrich Schütz als Schüler – Heinrich Schütz als Lehrer

Hierzu gibt es ein gesondertes Programm mit Vorträgen, einem öffentlichen Symposium zum Thema: „Musik und Kulturtransfer im 17. Jahrhundert“, Orgelführung, Stadtführung, Führung durch das Weserrenaissancemuseum, Songwriting-Workshop zur Musik von Heinrich Schütz und Konzerten.

Der Festivalflyer kann ab Anfang Juni hier heruntergelden werden.


Copyright für alle Bilder auf dieser Seite: MarienKantorei Lemgo


Rückblick auf das Festival 2022

Eröffnungskonzert des Festivals mixTour: MarienSax

Artikel in der Lippischen Landeszeitung vom 13.09.2022

Historische Laute trifft auf moderne Gitarre

Artikel in der Lippischen Landeszeitung vom 16.09.2022

Abschlusskonzert des Festivals mixTour: “Love.Amen!” mit dem Calmus Ensemble

Artikel in der Lippischen Landeszeitung vom 20.09.2022
Eröffnungskonzert am 10.09.2022
Gemeinsamer Eröffnungsgottesdienst der Gemeinden St.Nicolai und St.Marien am Sonntag, 11.09.2022 mit der „Mass for Choir and Piano“ von Steve Dobrogosz
„Mors et Vita Duello“ – Schlachten und Klagen
Orgelkonzert mit Edoardo Bellotti (Mailand) am Sonntag Abend
Mittwoch, 14.09.Historische Laute trifft auf moderne Gitarre – ganz dem Motto der mixTour entsprechend: „Lebendiges Erbe“.
Samstag, 17.09. – „Unentdeckte Schätze des Norddeutschen Barock“
Konzert mit Werken von Thomas Selle (1599-1663) in Schloss Brake
Gemeinsamer Abschlussgottesdienst der Gemeinden St.Nicolai und St.Marien am Sonntag, 18.09.2022 mit der Kantate „Alles was ihr tut“ von Dieterich Buxtehude (1637 – 1707)
Abschlusskonzert und Abschlussempfang am 18.09.
„Love.Amen!“ – Calmus Ensemble: a-cappella-Musik vom allerfeinsten!
Abschlussempfang der Fördervereine von St.Nicolai und St.Marien nach dem Konzert des Calmus Ensembles in St.Nicolai