Programm „mixTour – Renaissance der Musik“ 2018

„Frieden hören“ – 1618 – 1918

Freitag, 21. September

18:30 Uhr – Eröffnungsempfang
Veranstaltungsort: Rathaus der Alten Hansestadt Lemgo

Die Alte Hansestadt Lemgo empfängt die Gäste des Musikfestivals „mixTour“.

19.30 Uhr – Eröffnungskonzert „Fragile “ – Vokalensemble Singphoniker
-> Künstlerinfo
Veranstaltungsort: Kirche St. Nicolai

Anschließend Ausklang des Abends im Treffpunkt Seitenschiff


Freitag, 21. September bis Sonntag, 23. September

Orgelkurs für Kinder und Jugendliche
Veranstaltungsort: Lemgoer Innenstadtkirchen
Dozent: Xaver Schult (Hamburg)

Informationen zum Kursprogramm und Anmeldung:
-> Anmeldeformular und Kursprogramm


Samstag, 22. September

11.00 – 14.00 Uhr – Kurs „Oberton-Singen“
Veranstaltungsort: Gemeindehaus St. Nicolai
Leitung: Anna-Maria Hefele und Thomas Radlwimmer

Der Kurs „Oberton-Singen“ richtet sich an Sängerinnen und Sänger aller Stimmlagen und vermittelt erste Schritte in die faszinierende Welt des Obertongesangs.

Kosten: 20,- € ; Schüler 10,- €

Anmeldung über das Festivalbüro: office@marien-kantorei.de

MO + DI 8:00 Uhr – 12:00 Uhr
MI 9:30 Uhr – 11:30 Uhr

17.00 Uhr – Friedhofsführung „Frieden finden?!“
Veranstaltungsort: Friedhof Rintelner Str. / Treffpunkt Friedhofskapelle

Ein Rundgang mit Stadtführerin Liesel Kochsiek-Jakobfeuerborn

Kosten: 3 € pro Person

18.00 Uhr – „Suite des Lebens“
Veranstaltungsort: Friedhofskapelle Rintelner Str.

Anna Maria Hefele: Obertongesang und Harfe
-> Künstlerinfo
Thomas Radlwimmer: Tabla, Shakuhachi, Foto- und Videoinstallationen
-> Künstlerinfo
Pfarrer Matthias Altevogt: Lesung

Anna-Maria Hefele ist eine der profiliertesten Oberton-Sängerinnen unserer Zeit. Die wie eine Suite anmutenden Begriffe „Tod-Leben-Ruhe-Klage-Frieden“ sind für sie und ihren künstlerischen Partner Thomas Radlwimmer Inspiration zu einem musikalisch-visuellen Konzert.


Sonntag, 23. September

10.00 Uhr – Musikalischer Gottesdienst mit der Schwalbennestorgel – Da pacem domine
Veranstaltungsort: Kirche St. Marien

Carolin Franke (Sopran)
-> Künstlerinfo
Friedemann Engelbert (Altus)
-> Künstlerinfo
Franz Spenn (Bass)
-> Künstlerinfo
Hartmut Ledeboer (Flöten)
-> Künstlerinfo
Andreas Neuhaus (Posaune)
-> Künstlerinfo
Volker Jänig (Orgel)
-> Künstlerinfo

Leitung: Volker Jänig
Predigt: Pfr. Dr. Ulf Zastrow, Gottesdienstleitung: Pfarrer Matthias Altevogt
Anschließend Kirchkaffee unter der Westempore

15.00 Uhr – Abschlussvorspiel der Kinder und Jugendlichen des Orgelkurses
Veranstaltungsort: Kirche St. Marien

18.00 Uhr – Konzert der MarienKantorei Lemgo – „Der Himmel ist in Dir“
Veranstaltungsort: Kirche St. Marien

Werke von H. Wolf, M. Ravel, H. Schütz, J. Brahms u. a.
MarienKantorei Lemgo
Leitung: Prof. Anne Kohler (Hochschule für Musik Detmold)
-> Künstlerinfo

Karten an der Abendkasse: 10 € auf allen Plätzen (5 € ermäßigt)


Montag, 24. September

16.00 Uhr – Fortbildung für Lehrer/innen der Orgelkids der Lippischen Landeskirche
Veranstaltungsort: Gemeindehaus St. Marien

Dozent: Xaver Schult (Hamburg)


Mittwoch, 26. September

10.00 Uhr – Renaissance – Eine Zeitreise für Kinder
Veranstaltungsort: Rathaus der alten Hansestadt Lemgo, Kirche und Gemeindehaus St. Nicolai

Ein Projekt der Lemgoer Grundschulen

Konzept und Moderation: Ingrid Krah und Friedemann Engelbert
Eine Zeitreise für die Sinne können angemeldete Schulklassen erleben: In der Kirche wird der Alltag eines Schülers der Zeit mit vielen Musikbeispielen erzählt, im Gemeindehaus findet ein Theaterstück statt und im Rathaus wird getanzt und können Renaissance-Instrumente angeschaut werden. Auch Erwachsene sind herzlich willkommen!


Freitag, 28. September

18.00 Uhr – Museumsführung
Veranstaltungsort: Weserrenaissance-Museum Schloss Brake

Die Führung führt Museumsdirektorin Dr. Vera Lüpkes durch.

19.00 Uhr – „Kriegsangst und Friedensmut im 30-jährigen Krieg“
Veranstaltungsort: Weserrenaissance-Museum Schloss Brake

Helene Grass liest aus „Das Treffen in Telgte“ (Günter Grass)
-> Künstlerinfo
Friederike Webel (Sopran)
-> Künstlerinfo
Thomas Riede (Altus)
-> Künstlerinfo
Sören Richter (Tenor)
-> Künstlerinfo

Instrumentalensemble
Leitung: Friedemann Engelbert


Samstag, 29. September

Orgelexkursion – „Argelist Betrug oder gefehrde ist … gäntzlich ausgeschlossen“
Auf den Spuren der Orgelbaudynastie Klausing und Vater; nach Melle – Wallenbrück – Herford – Lemgo

09:00 Uhr – Busabfahrt in Lemgo (Langenbrücker Tor)
11:00 Uhr – Orgelführung in der Kath. Kirche St. Matthäus,Melle (historische Klausing-Orgel von 1713)
12:00 Uhr – Orgelführung in der Ev.-luth. Kirche St. Petri (Christian-Vater-Orgel von 1724)
13:00 Uhr – gemeinsames Mittagessen im Kartoffelhaus „Die Knolle“ in Melle (Essen und Getränke nicht inklusive)
15:00 Uhr – Besichtigung des Restaurierungsprojektes in der Marienkirche Wallenbrück
(unbekannt um 1650/Heinrich Reinking 1659 / Christian Vater 1715)
17:00 Uhr – Orgelführung in der Marienkirche Herford (Patric Collon, 2004)
anschließend Busrückfahrt nach Lemgo

Exkursionsleitung: Hans Hermann Jansen
Präsentation der Orgeln: Bine Bryndorf (DK)

Kosten: 40,- € pro Person (ermäßigt 30,- €) incl. Konzerteintritt am Abend;
Anmeldung und Information zur Orgelexkursion im Festivalbüro „mixTour“ oder über die Gesellschaft der Musikfreunde der Abtei Marienmünster e. V.

19.30 Uhr – Orgelkonzert; Bine Bryndorf (Dänemark), Orgel
-> Künstlerinfo
Veranstaltungsort: Kirche St. Marien

Karten an der Abendkasse: 10 €, Schüler und Studenten haben freien Eintritt


Sonntag, 30. September

10.00 Uhr – Gottesdienst mit der Kantate „Du Friedefürst, Herr Jesu Christ“ BWV 116 von Johann Sebastian Bach
Veranstaltungsort: Kirche St. Nicolai

Friederike Webel (Sopran)
-> Künstlerinfo
Thomas Riede (Altus)
-> Künstlerinfo
Vokalensemble St. Nicolai
-> Künstlerinfo

Ensemble „La Réjouissance“
Leitung: Friedemann Engelbert
Predigt: Pfarrer Matthias Altevogt
Gottesdienstleitung: Superintendent Dr. Andreas Lange

Die Kantate „Friedefürst, Herr Jesu Christ“ entstand in Bachs zweitem Leipziger Jahr 1724 und wurde am 26. November 1724 erstmals aufgeführt. Zugrunde liegt der gleichnamige Choral von Jakob Ebert (1601).

Anschließend Kirchkaffee im Treffpunkt Seitenschiff

18.00 Uhr – Abschlusskonzert: „The Peacemakers“ von Karl Jenkins (*1944)
-> Komponisteninfos
Veranstaltungsort: Kirche St. Marien

Kantorei St. Nicolai
-> Künstlerinfo
Singgemeinschaft der MarienKantorei Lemgo
-> Künstlerinfo
Nordwestdeutsche Philharmonie
-> Künstlerinfo

Leitung: Friedemann Engelbert und Volker Jänig

Anschließend Abschlussempfang des Vereins der Freunde und Förderer der MarienKantorei Lemgo und des Fördervereins der Kantorei St. Nicolai für Mitwirkende und Gäste unter der Westempore. Herzlich Willkommen!